Diagnostik

Im Rahmen des ausführlichen Erstgesprächs wird Ihr Anliegen besprochen und die individuelle Diagnostik festgelegt.

Die Diagnostik umfasst medizinische und psychologische Aspekte und wird deshalb von Ärzten und Mitarbeiter des sozialpsychiatrischen
Teams durchgeführt. Wir arbeiten mit standardisieren Tests und Fragebögen. Die Erhebung kann spielerisch, im Gespräch oder auch
computergestützt sein.

Das Einholen von externen Befunden ist je nach Bedarf nötig und findet nur mit Ihrem Einverständnis statt.

Im Planungsgespräch werden die Ergebnisse der Diagnostik mitgeteilt. Die Befunde, Empfehlungen und das weitere Procedere wird hier mit Ihnen besprochen.

Einholen
externer Befunde
(FREMDANAMNESE)
DER ABLAUF IN UNSERER PRAXIS

Anamnesebogen
Erstgespräch
Diagnostik
Planungsgespräch
Weitere therapeutisch-
pädagogische Maßnahmen
PRAXISINTERN

Zum Beispiel:
- Coaching
- Gruppentherapeutische
  Angebote
- medizinische
  Behandlung
- Elternseminare
- Neurofeedback
PRAXISEXTERN

Zum Beispiel:
- Psychotherapie
- Heilpädagogik
- Ergotherapie