Liebe Familien, liebe Begleitpersonen,

aufgrund der COVID-19- Pandemie haben wir unsere Praxisabläufe angepasst und bitten Sie, folgende Änderungen zu beachten:

  1. Gruppentherapien finden aktuell eingeschränkt statt.
  2. Die Termine werden je nach Anliegen als Präsenztermin, per Videosprechstunde oder telefonisch durchgeführt.
  3. Bitte kommen Sie nur persönlich in die Praxis, wenn Sie keine Erkältungsymptome aufweisen.
  4. Bei Betreten der Paxis desinfizieren Sie sich bitte die Hände.
  5. Melden Sie sich anschließend an der Anmeldung an. Die Versichertenkarte können Sie in den bereitgestellten Container ablegen. Bitte legen Sie Ihrem Kind die bereitgestellte Schutzmaske an. Die Maske muss während der gesamten Untersuchung getragen werden.
  6. Für Kinder über 6 Jahre und deren Begleitperson gilt aktuell in der Praxis die Pflicht des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung. 
  7. Bitte hinterlassen Sie an der Anmeldung Ihre Telefonnummer, unter der Sie am Tag der Untersuchung zu erreichen sind.
  8. Begleiten Sie ihr Kind in den von der Anmeldung vorgegebenen Wartebereich und verlassen Sie anschließend die Praxis. Bitte halten Sie sich fußläufig auf, damit Sie bei Anruf Ihr Kind wieder abholen können.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!